Ballett für Mittelstufe

mit

Jo Siska

Preis Einzelticket

ab 13 €

Preis Monatsmitgliedschaft

ab 37 €

Ballett für Mittelstufe

In den offenen Klassen für Tänzerinnen und Tänzer der Mittelstufe wird weiter an der Entwicklung der Technik, Koordination und Rhythmus gearbeitet. Die Unterrichtsmethode basiert auf einem wissenschaftlichen Zugang, der kinetische und anatomische Grundprinzipien vereint. Auf traditionellen Systemen aufbauend, helfen die kinetischen Prinzipien, körperliche Verspannungen aufzulösen und daraus resultierenden möglichen Verletzungen vorzubeugen. Durch das Verbinden von Dynamik, Musikalität und Energiemustern ist das klassische Training auch hervorragend geeignet für moderne und zeitgenössische Tänzerinnen und Tänzer, die akzentuiert, energievoll und auch bei großem Tempo optimal ausgerichtet und sicher tanzen wollen. Es ist konzipiert für die, die nicht nur wissen wollen, WAS in ihrem Tanz anders wirken soll, sondern vor allem das WIE erlernen möchten, das nötig ist, um die Belastung des Körpers drastisch zu mindern, spannungsfreier und ohne Schmerzen ausdauernd zu tanzen und infolgedessen das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Kurszeit

Di 19:45 - 21:15
Mi 18:15 - 19:45

Kursdauer

90 Minuten

Teilnehmer:innen (max)

25

Vorkenntnisse

grundlegende Kenntnisse werden vorausgesetzt

Lehrperson 

Jo Siska

Inhaber, Ballettlehrer & Coach

Häufig gestellte Fragen zum Kurs

Bei Fragen schreibt uns gern an mail@studio-fuer-kuenstlerischen-tanz.de