Gerburg Fuchs

Bewegungspädagogin

Gerburg Fuchs Bewegungspädagogin, der Dore Jacobs Schule, Essen. Seit 30 Jahren ist sie freiberuflich tätig in der künstlerischen, pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern. Sie lebt in Berlin und vermittelt seit 2010 die Bewegungsarbeit nach Elfriede Hengstenberg, organisiert den Weiterbildungszyklus „Improvisation und Improvisationspädagogik“ mit Peter Jarchow im Exploratorium, Berlin und realisiert eigene künstlerische Projekt im Bereich kultureller Bildung und Filme in Kooperation mit anderen Partner:innen. Masterstudium, Kindheit und Kinderrechte, FU Berlin (2008-2010), Gründerin und Leiterin des Projekts „Aktive Kinderwerkstatt“ (1995 - 2007), Nürnberg. [Arbeitet an einer Schnittstelle zwischen Kunst, kultureller Bildung und Erziehung]

Gerburg Fuchs