Livia Politi

Tanzpädagogin

Ihre Ausbildung in Tanz absolvierte Livia Politi an der Folkwang-Universität der Künste unter der Leitung von Pina Bausch. Anschließend erweiterte sie ihre Ausbildung am Limón Institute und am Movement Research in New York, wo sie Tanz, Komposition und Klein-Technik studierte. Dort tanzte sie für die Choreoart Dance Company unter der Leitung von Carlos Orta und arbeitete als selbständige Choreographin.
Als Tänzerin, Choreografin, Company-Trainerin und Assistentin arbeitete sie mit den Regisseuren Henrietta Horn, Marco Antonio Silva, George Camerun, Michel Descombey, Gladiola Orozco und Geraldine Cardiel u.a, in Deutschland, Mexiko und New York.
Aktuell unterrichtet Livia Politi Tanz, Choreografie und Improvisation sowohl im Urbanraum als auch in ihrem privaten Studio. In diesem unterrichtet sie die Alexandertechnik, für die sie seit 2010 zertifizierte Lehrerin ist.

Livia Politi